Aktuelles

Flussziege

Vorstellung der Skulptur “Flussziege” im Rahmen des Skulpturenprojekts “Kunst am Baum”

Sonntag, 8. Juli 2018, um 11.30 Uhr

Vor Ort in den Berger Anlagen (westlich der Adenauerallee, nördlich Berger See) in Gelsenkirchen

Begrüßung:
Ulrich Daduna, Kunstverein Gelsenkirchen e.V.

Einführung:
Dr. Rainer Beßling, Kunstkritiker und KulturjournaIist

Vom 8.7. bis 9.9.2018 sind im Kunstmuseum Gelsenkirchen Arbeiten von Reinhard Osiander zu sehen.

www.kunstverein-gelsenkirchen.de

Abbildung rechts:
“Flussziege”,
zweiteilige Esche,
Höhe gesamt: 7 m
Foto: Uwe Gelesch

17. Kunst am Baum

4. bis 10.Juni 2018
Holzbildhauerprojekt vom Kunstverein Gelsenkirchen

findet statt in den Berger Anlagen (westlich der Adenauerallee, nördlich Berger See) in Gelsenkirchen

Abbildung rechts:
Modell “Flussziege”
für eine zweiteilige Esche,
Höhe gesamt: 7 m

11. Havelländisches Künstlersymposium

17. bis 24. Juni 2018
Neuwerder / Brandenburg

Das Juni Schaufenster

Perletti
Barfüßergasse 8
86150 Augsburg

www.perletti.de

Bildhauersymposium Kunst und Bier

22. August bis 29.August 2017

Kloster Andechs
Bergstr. 2
82346 Andechs

www.kunstundbier.de

Abbildung rechts:
Schäfflertanz, 2017
Linde, Buntstift,
25 × 4 × 4 x cm

Neuer Katalog erschienen

“Schneeferner”

Herausgeber:
Petra und Dieter Frese Stiftung

Text:
Nicole Büsing und Heiko Klaas,
Hamburg und Berlin

Gestaltung:
Alexandra E. Jeep, Bremen

Rasch Verlag, Bramsche
ISBN 978-3-89946-239-5
21 × 26 cm, 64 Seiten